Die Pfarrer von Woltersdorf

Um 1375 - Woltersdorf gehört zu Köpenick.
Um 1550 - Woltersdorf wird von Rüdersdorf pfarramtlich betreut.
Seit 1854 - Woltersdorf wird als Hilfspredigerstelle besetzt.

➥ Namen der Pfarrer und Prediger

1854 - Baltzer
1855 - Kober
1857 - Polthoer
1868 - Hesse
1875 - Jungk
1877 - Jancke
1879 - Baethge
1881 - Heimbach
1883 - Stelle nicht besetzt, wird von Kalkberge (Pfarrer Wagner) verwaltet.

➥ 1886 bis 1928 (auf des Datum klicken für mehr Information)
Pfarrer Julius Lamprecht    
  1886 - Julius Lamprecht (Dienstzeit: 42 Jahre)
1891 - Woltersdorf wird eine selbständige Pfarrstelle unter Pfarrer Lamprecht
   

 

➥ bis 1951
Pfarrer Otto Wendt    
  1928 - Otto Wendt (Dienstzeit: 23 Jahre)
1951 - vakant
   

 

➥ bis 1976
Pfarrer Willhelm Manz    
  1952 - Wilhelm Manz (Dienstzeit: 24 Jahre)
1976 - vakant
   

 

➥ bis 1992
Pfarrer Klaus Köller    
  1977 - Klaus Köller (Dienstzeit: 15 Jahre)
1992 - vakant
   

 

➥ bis heute
Pfarrer Matthias Trodler    
  1993 - Matthias Trodler